Stadion


Das Waldstadion

Der VfB 1900 trägt in der Regel seine Heimspiele im Waldstadion aus. Dieses hat eine Kapazität von 7.000 Zuschauern und verfügt über eine überdachte Sitzplatztribüne für gut 700 Besucher. 






imgp8622 kopie thumb








Seit dem 30. November 2008 kann die Mannschaft, z. B. bei schlechten Platzverhältnissen, auch auf einen neu angelegten Kunstrasenplatz zurückgreifen.

imgp8647 thumb thumb


Das Waldstadion Gießen wird neben der Benutzung vom VfB 1900 auch für größere Fußballspiele im Gießener Landkreis genutzt, wie z. B. Spiele von Jugendmannschaften des Deutschen Fußball-Bundes oder Auftritte von Profivereinen in der Vorbereitungszeit. Zudem war es in den achtziger Jahren Schauplatz  für mehrere Openair-Konzerte. So traten u. a. Nena, Tina Turner, Herbert Grönemeyer, BAP und Joe Cocker im Waldstadion auf.